Ein neues WORT, gegeben den 4.7.2007 :

Dem Verstand bin Ich unendlich unfassbarer als ein 'Urknall'

"Mein Kind, du wunderst dich über die Fähigkeit einiger Kinder, Mich, Mein Wesen, in eine mathematische Formulierung zu bringen (1), Gott - den Schöpfer alles Seins - in einer Formel zu erfassen. Dem Verstand bin Ich unendlich unfassbarer als ein 'Urknall'. Allein ein im Geist erwecktes Herz vermag Mich in der Fülle zu erfassen. Eine Seele, die durch den Geist zur Vollendung geweckt wurde, vermag Mein Wesen zu erkennen. Wer Mich allein mit dem Verstande erforschen will, wie es in den sog. Wissenschaften häufig geschieht, wird nicht an den Kern, die Ursache alles Seins, vordringen.

Nicht umsonst habe Ich gesagt, dass es den Kindlein gegeben sei, dass durch Kindesmund Ich Mich, Meine Wahrheit kundgebe. Wenn der Mensch es annehmen möchte, dass Ich dem Demütigen nahe bin, doch dem Weltweisen unendlich ferne, würden mehr der Kinder, Meiner Erdenmenschen, den Frieden ihrer Herzen finden. Doch wie unendlich schwer wird es diesen unter dem bedrückenden Einflusse des Gegners, von ihrem sog. hohen Ross herabzusteigen.

So ihr nicht werdet wie die Kindlein, wird das Himmelreich nicht zu euch kommen - dies sagte Ich vor 2000 Jahren, und so sage Ich gerade auch heute.

Machet euch auf, eure Herzen der Einfachheit zuzuwenden. Zuviel ist in euch und um euch herum, das vom Wesentlichen ablenkt, euch davon abhält, die stete Verbindung mit Mir aufrechtzuerhalten - alle Tage bis an der Welt Ende. Denn so will Ich, euer liebevollster Vater, doch bei euch sein.

Dies dir und euch als eine kleine Antwort, was so eigentlich wichtig ist vor Mir, eurem Jesus.

Amen."

Weitere Vaterworte durch Christa:

17./18./27.11.2006

Nachträge v. 29.11.u.11.12.2006

Christa  (Lasse deine Seele sich erheben in der Harmonie dieser Natur)