Betet für die kommenden Tage:

Oft werdet ihr noch von Weltsorgen so gepeinigt sein, daß ihr euch nicht mehr recht auf MICH sammeln könnt. Dazu sei euch gesagt:   Gar viele eurer Sorgen wären nicht notwendig, wenn ihr MICH schon im voraus um Meine Hilfe gebeten hättet.

Seht, ihr wißt, daß jeder Tag seine Last hat. Warum bittet ihr MICH heute noch nicht, auf daß ICH euch bereits jetzt jene Hilfe zuwende, welche den morgigen Tag recht erhellt und recht lenkt zum Heile.

Ihr lebt noch sehr in den Tag. Wohl sollt ihr euch nicht sorgen um den nächsten Tag, gleich wie die Weltkinder, sondern ihr sollt MICH vielmehr für euch sorgen lassen, indem ihr MIR den morgigen Tag heute übergebt.

ICH sage euch: Wenn ihr nach Meinen Worten handeln werdet, wird euer Leben viel sorgenfreier, ihr gewinnt dadurch jenen Frieden inmitten den vielen Aufgaben, den ihr heimlich ersehnt. ICH zeige euch den Weg zu diesem Ziel. Seid ihr bereit, ihn zu gehen, ihn zu erfüllen?

ICH sage euch: Wer Meinen Worten Gehör schenkt, sie erfüllt, der wird allzeit bestens fahren.

Ihr fragt:

Vater, wir erkennen, daß Deine Worte das ersehnte Tor öffnen, das wir schon lange gesucht haben. Jetzt werden wir mit vollem Eifer Deine Ratschläge in die Tat umsetzen. Wir durften schon einige Male erleben, wie Du uns auf unser Bitten für den nächsten Tag geholfen hast. Wir erkennen nun in etwa die Tiefe und Tragweite Deiner Worte. Wir werden ihnen den Wert beimessen, den sie verdienen.

Vater, gib uns noch ein Beispiel, so es Dein Wille ist, wie wir das von Dir Gebotene im täglichen Leben anwenden sollen.

So hört: Eine rechte, lichte Seele betet so zu MIR:

Bester, heiligster Vater in JESUS, Du bist unsere gemeinsame Liebe, Du bist der Urquell, das Urziel unseres Wesens. Vater, nimm uns schwache Wesen in Deinen Geist auf! Erfülle uns mit Deiner unendlichen Liebesglut, auf daß wir immer mehr in Dir leben können! Vater JESUS hilf! Hilf uns armen schwachen Sündern! Gib uns Deine Gnade, auf sie hoffen wir, auf sie bauen wir, sie kann uns allein helfen in unserer Not.

Nun noch ein weiteres Beispiel, das da eine rechte Bitte für den kommenden Tag ist:

Vater JESUS, Du unser bester Vater, segne den kommenden Tag! Nimm ihn auf als Dein Eigentum! Lenke ihn, wie es Dir wohlgefällig ist nach Deiner heiligen Ordnung. All unser Leben ist Dein, Dir wollen wir täglich unser Leben hingeben, das da schon vergangen ist, das da noch vor uns ist. Vater, erlöse unser Leben, nimm es an als Dein Eigentum, lenke es als sein alleiniger Besitzer. Vater, auch wir als Deine Geschöpfe geben uns Dir hin, nimm uns wieder ganz auf in Dein Vaterherz, nimm uns in Dir auf all unsere Taten! Erlöse sie! Befreie sie, auf daß wir dadurch aus der Gewalt des Bösen befreit werden! Alles ist Dein, 0 bester Vater JESUS. Nimm alles an! Als Deine Kinder wollen wir alles verwalten, was Deine Liebe uns gegeben hat.

Seht; so betet eine reine Seele, sie wird eine volle Erfüllung finden.

Euer Vater in JESUS. Amen

 

IInhaltsverzeichnis  Teil  I