Karl Dvorak

Apokalypse des Herzens

Nach den 16 Holzschnitten von Albrecht Dürer

 

Die Auslegung von Karl Dvorak  umfaßt  nicht   die  gesamte 'Offenbarung Johannes' , sondern begrenzt sich auf die 16  Holzschnitte  von  Albrecht  Dürer   und auf  die  dazugehörigen  Bibelzitate und  ihre wesentliche Bedeutung.

Karl Dvorak  legt   die  Apokalypse  nicht  zeit-  und   kirchengeschichtlich oder für  die   Zukunft   aus, sondern bezieht die  16  Holzschnitte  auf  unsere              Persönlichkeitsentfaltung. Ziel soll sein, dem Leser zu helfen, die Apokalypse furchtlos, auf sich  bezogen  verstehen  zu lernen und damit ein inniges Verhältnis zu Gott  zu  ermöglichen.

 

Titel der Holzschnitte:  

 

  1.  Johannes und Maria

  2.  Das Märtyrium des Johannes

  3.  Johannes erblickt Jesus im Kreis

       der sieben Leuchter

  4.  Das Himmelstor öffnet sich vor Johannes

  5.  Die vier Reiter

  6.  Die Verteilung der weißen  Gewänder  u. Ster-

       nenfall

  7.  Die vier Engel, Besiegelung der Auserwählten

  8.  Die Heiligen u. Ältesten vor dem  Throne  Got-

       tes 

  9.  Die sieben Engel mit der Posaune

10.  Der Engelskampf

11.  Johannes verschlingt das Buch

12.  Das Sonnenweib u. der siebenköpfige Drache

13.  Michael bekämpft den Drachen

14.  Die beiden Tiere

15.  Die babylonische Buhlerin

16.  Der Engel mit dem Schlüssel zum Abgrund und

       das Neue Jerusalem