J. H. N r. 70 4.6.1960

 

Empfanget Meinen Heiligen Geist!

 

Vorwort: Apostelgeschichte, Kap. 1, Vers 4 - 8

 

Mein Friede sei mit euch! Ja, Meine Freude sei mit euch ! Meine Segnungen fließen in euer Herz hinein! Friede, Freude, Kraft und Weisheit allen Kindern der Erde, die eines guten Willens sind und MICH von ganzem Herzen lieben!

 

Meine Kinder, ihr habt MIR im Gebet alles dargebracht. ICH habe es vernommen und ICH segne euch. ICH segne euch! Und deshalb öffnet euch, damit ICH einströmen kann in eure Herzen.

 

Dieses Zeitalter neigt sich nun seinem Ende entgegen. In Meiner göttlichen Führung ist alles von MIR geplant und vorbereitet. Jedes Geschehen von Luzifers und Adams Abkehr bis zu Meiner bevorstehenden Wiederkunft ist mit einbezogen. ICH habe Abraham Meine Segnungen verheißen, und ICH habe sie euch verheißen. Und wie Abraham von MIR gesegnet wurde, so segne ICH auch euch. So empfangt nun auch MEINEN HEILIGEN GEIST! Nehmt aus Meinen Händen Meine Gnadenfülle, die ICH täglich für euch bereithalte! ICH gebe euch die Fülle und die Kraft Meines Heiligen Geistes !

 

Einst gebot ICH Moses, daß die Israeliten 50 Tage nach Ostern MIR das Erstlingsbrot der neuen Ernte opferten. Und ICH habe in Meinem Heils- und Liebesplan bestimmt, daß Meine Jünger an Pfingsten Meine Erstlingsgabe, den Heiligen Geist, empfangen. Und auch für euch ist Meine Erstlingsgabe liebend bereitet: Empfangt Meinen Heiligen Geist!

 

Meine Kinder, ihr seht in Petrus den Fels des Glaubens, in Johannes Meine Jesusliebe. Paulus brachte euch die Weisheit. Und nun, am Ende dieses Zeitalters, weht und braust Mein Heiliger Geist überaus stark, auf daß alle, die MICH lieben, auch von Meinem Heiligen Geist erfüllt und in Mein Ebenbild umgestaltet werden!

 

Wahrlich, ICH sage euch: Die Entrückung werden nur die erleben, welche Meine Liebeschwingungen aufnehmen. ICH bin LIEBE. Mein Leben ist LIEBE. Und wer also die Liebe lebt, der schwingt mit und hat dadurch Mein LICHT in sich. Wenn ICH im verklärten Geistleib wiederkomme, bin ICH LICHT, und deshalb können nur die, welche Mein Licht in sich haben, entrückt werden.

 

Sehen werden MICH aber alle Menschen, wenn ICH wiederkomme in Meinem Geistleib, die Kinder Meines Geistes und die Kinder der Welt. Denn ICH öffne ihre Augen!

Da nun aber die Kinder der Welt Meine Liebe weder ersehnt noch angenommen haben, so sind sie in sich noch finster - sie können daher Mein Licht noch nicht ertragen, und somit sinken sie hinab in die tiefste Finsternis, die sie sich selbst bereitet haben.

 

Welch langen Umweg beschreiten diese armen Seelen!

 

Erkennt ihr nun, daß es nur auf die reine Liebe in euch ankommt! Wer in Meiner Liebe bleibt, wer in Meiner Liebe tätig ist, in dem wohne ICH und er wird teilnehmen an der Entrückung.

 

Für die Kinder der Welt aber ist Meine Wiederkunft ein Erschrecken. Sie werden zittern und beben vor unaussprechlicher Angst und Furcht, weil sie MICH im Lichte sehen, aber Meine heilige Nähe nicht ertragen können. Und so richtet sich ein jeder selbst gemäß seiner Liebe.

 

Darum, Meine Kinder, Mein Heiliger Geist kann nur in euch und durch euch wirken, wenn ihr es gelernt habt, ganz in die Stille eurer Herzen einzugehen ! Dann dürft ihr auch in jeder Anfechtung, in jeder Not und Drangsal gewiß sein: Ich habe den starken , allmächtigen GOTT zum VATER, der mich liebt und der mich führt!

 

Warum sollte ich mich dann fürchten? Ich sage allezeit freudig ja zu Seinen Führungen. Ich darf hindurchschauen und das gute Ende, den Sinn aller Drangsale erkennen! Sie dienen mir und den Menschen, die um mich sind, zum Segen. Sie geben Veranlassung zu einem neuen Denken, zum Gebet und zum allmählichen Aufnehmen des göttlichen Lichtes. Das ist die richtige Einstellung Meiner Kinder.

 

Drangsale habt ihr zuerst zu eurer Ausreifung. Dann erlebt ihr sie um eurer Nächsten willen, und zuletzt habt ihr die Drangsale um Meinetwegen; Ihr folgt MIR nach und leidet Verfolgung um Meiner Liebe willen. Ihr habt dann Meine Freude in euch und seid glücklich, weil ihr um Meines NAMENS willen leiden dürft.

 

Dies aber versteht ein Kind der Welt nicht, daß man leiden darf um Meinetwillen,

ICH aber gebe euch die Fülle des Heiligen Geistes und somit auch die Freude im Leiden! Ihr dürft dienen und mithelfen am Bau Meines REICHES, des REICHES eures GOTTES, das sichtbar wird bei Meiner Wiederkunft.

 

Alles, was in den Menschenherzen heute noch verborgen liegt, wird bei Meiner Wiederkunft sichtbar: Göttlich-Himmlisches und Teuflisch-Höllisches! Kein Mensch kann dann sein Inneres verschleiern und verdecken - sogar jeder Gedanke wird dann offenbar. Ja, bei Meiner Wiederkunft wird offenbar, wessen Kinder ihr seid: Kinder Meines Geistes oder Kinder dieser Welt! Und so bitte ICH euch: Nehmt euch täglich Zeit für die Stille mit MIR! Bringt MIR alles im Gebet! ICH segne euch mit Meinem Frieden, und ihr ruht dann in MIR und könnt so in der Unruhe dieser Welt dennoch stille sein!

 

Johannes der Täufer erhielt von MIR den Auftrag, mit Wasser zu taufen. Dieses äußere Zeichen Meiner Gnade erfüllt die büßenden Seelen mit der Freude des neugeschenkten Lebens. Doch wenn ihr MICH über alles liebt, dann habt ihr MICH SELBST in euch aufgenommen und dürft die innere, wahre Geistestaufe, die Fülle

des Heiligen Geistes, empfangen! 0 welche Freude für euch, Meine Kinder! Ihr dürft an die Fülle Meines Heiligen Geistes glauben!

 

Euer Gebet ist von MIR erhört. Durch euren Glauben und eure Liebe ist Mein Heiliger Geist in euch, und ER wird offenbar durch eure ganze Hingabe an MICH.

Ja, gebt euch ganz Meiner Geistesleitung hin, und Mein Heiliger Geist in euch macht eure sterblichen Leiber lebendig. Er nimmt jedes Glied, besonders aber eure Zunge in Besitz. Und ihr wißt, die kleine Zunge ist das schwierigste Glied an eurem Leibe, durch sie geschieht Gutes und Böses, Doch durch Meinen Heiligen Geist wird eure Zunge gereinigt und geheiligt.

 

Ja, so könnt ihr die Fülle des Heiligen Geistes in euch aufnehmen. Nur so, indem ihr stille werdet in eurem Herzen, nur so kann Mein Geist in euch arbeiten und durch euch wirken.

 

Ihr lebt schon in der Zeit des Heiligen Geistes. Wer aber noch nicht die Vollmacht von MIR hat, der kann nicht mitschwingen im Geiste der Liebe, wenn ICH wiederkomme. Darum trachtet nach dem Heiligen Geiste der Liebe, der Weisheit und der Kraft! ICH, euer JESUS, bin SELBST der Heilige Geist! Und immerwährend will ICH in Meinen Kindern wohnen!

 

ICH zeige euch im Herzen an, wie ihr in MIR ruhen könnt und doch zugleich den Kampf des Glaubens führen dürft. Und ihr kommt so immer tiefer hinein in Meine Gotteserkenntnisse. ICH offenbare euch auch Golgatha, das Wunder der Weisheit und Allmacht eures GOTTES. Immer tiefer und größer wird dadurch eure Freude über Meine Liebe und über Mein für euch vergossenes Blut. Denn ihr geht jetzt von ganz anderen Gesichtspunkten aus, es fällt euch nicht mehr so schwer zu leiden, weil ihr selbst nun Meine Liebeschwingungen aufgenommen habt und somit in Meine Lichtsphäre eingetreten seid.

 

Wie einst das natürliche, fleischliche Denken euch zur Gewohnheit war, die Sünde und die Sucht, so wird nach und nach auch Mein geistiges Leben in euch, das übernatürliche Leben, zur Selbstverständlichkeit und Gewohnheit, weil Mein Heiliger Geist nun ständig in euch arbeitet. Ihr könnt dann nicht mehr anders als ICH: Gutes tun und Liebe üben! Und so wisset nun endlich: ICH lebe in euch!

Ihr könnt alles durch MICH, euren JESUS CHRISTUS! ICH bin eure Geduld. Mit MIR könnt ihr euren Nächsten ertragen. ICH bin eure Kraft, mit der ihr euren Nächsten trösten und stärken könnt. Dies ist eine wunderbare Aufgabe für euch, eine große Freude. In der Stille eures Herzens dürft ihr euch zum Dienst bereithalten, damit ICH, der HERRSCHER über alles, durch euch den Nächsten lieben, geduldig tragen und stärken kann!

 

ICH bin euer Überwinder, der alles, alles überwindet!

 

In dieser schweren Endzeit seid ihr durch MICH frei von Angst und Furcht! Ihr fragt nicht: Was wird noch alles kommen? Sondern ihr steht und siegt mit MIR, eurem JESUS! Mein Heiliger Geist veranlaßt euch allezeit zum Loben und Preisen Meines NAMENS und zum Danken für Meine herrlichen Führungen!

 

Wenn ICH in euch bin und ihr eurem eigenen Ich abgestorben seid, so habt ihr auch keine Verantwortung mehr. Denn ICH, euer JESUS CHRISTUS, trage dann die Verantwortung! Ja, ICH trage dann die Verantwortung, und ihr seid frei! Somit besitzt ihr auch Meine Gerechtigkeit!

 

Doch was ist denn Meine Gerechtigkeit?

 

Vertrauen, Ruhe, Sicherheit, das sind die Früchte Meiner Gerechtigkeit!

ICH bin euch zur Gerechtigkeit gemacht worden, und dadurch ist Ruhe und Sicherheit in euch! Ja, Sicherheit! Denn nur ICH, eurer JESUS CHRISTUS allein, vermag euch Sicherheit zu geben!

 

Und wenn sie zu euch sagen: Dieser oder jener Meister bietet euch Sicherheit. So antworte ICH euch: Glaubt es nicht, denn nur ICH bin euer MEISTER! Außer MIR ist kein Meister! ICH bin euer MEISTER, und ihr sollt keinem anhängen, der da sagt, er sei euer Meister! Ihr könnt doch nun die Geister unterscheiden, weil ICH, der einzige wahre CHRISTUS, durch Meinen Heiligen Geist in euch wohne!

 

Und durch das dauernde Aufschauen zu MIR blickt ihr nicht mehr auf eure alten Schwächen und Sünden, auf eure Gebrechen und Krankheiten, denn ihr wißt doch nun: In MIR habt ihr das vollkommene Leben!

 

Die Liebe zu MIR öffnet eurer Seele die Tür zum neuen, positiven Denken, zum Denken des Herzens, zum wahren, lebendigen Glauben. Und der Geist in euch läßt sich dann von Meinem Heiligen Geist erfüllen und wartet, bis ICH in euch wirke und Mein Leben der Freiheit, der Ruhe und des Vertrauens in euch offenbare!

 

Die ganze Welt spricht viel von Freiheit und Frieden, aber die Menschen werden weder Freiheit noch Frieden in der Welt haben, wenn sie MICH nicht in ihrem Herzen annehmen und Meinen JESUSNAMEN bekennen! Denn Freiheit und Frieden habt ihr nur in Meinem geistigen Reich, im Reich der Liebe! Nur wer liebt, wer wahrhaft selbstlos liebt, besitzt MICH und damit die Freiheit und den Frieden.

Darum stelle ICH euch mitten unter die Kinder der Welt, damit ihr ihnen den einzigen Weg zeigen könnt, den Weg der LIEBE. - Und so laßt MICH durch euch lieben und freut euch in MIR allezeit!

 

Das ewig bleibendende selige GOTTESREICH ist im Herzen Meiner Kinder! Deshalb sage ICH zu euch: Freut euch! Denn ihr habt Grund zur Freude! Ihr habt Mein Leben in euch! So seid euch dessen auch bewußt!

 

Beachtet aber auch, daß in dieser Endzeit ICH nicht allein in der Weisheit zu den Menschen rede. Nein, Mein Heiliger Geist spricht heute auch liebend in einfachen, klar verständlichen Worten im Herzen eines jeden nach MIR verlangenden Kindes! Und daraus dürft ihr erkennen, wie nahe schon die Zeit Meiner Wiederkunft herbeigekommen ist!

 

ICH sage aber nicht: Morgen ist die Stunde Meiner Wiederkunft. ICH sage nicht: Es dauert noch Jahre und Jahrzehnte, bis ICH wiederkomme. ICH sage nur jedem einzelnen von euch: Halte dich jetzt bereit! Halte dich jetzt bereit! Damit auch euch die Stunde Meiner Wiederkunft nicht überrascht!

 

Dieses Bereitsein heißt aber zuerst: MICH annehmen und aufnehmen, MICH lieben und MICH in euch wirken lassen! Denn nur durch Loben, Preisen und Danken sind Meine Engel bei euch, diese umschließen euch mit einer Kette, und ihr seid dann geschützt vor dem Bösen, das noch alles auf euch zukommt. So sorgt Meine VATERLIEBE für euch, Meine Kinder.

 

Ja, ihr dürft euch in Meiner VATERLIEBE geborgen fühlen, aber ihr sollt nicht erlahmen im Trachten nach dem Heiligen Geist. Ja, die Fülle des Heiligen Geistes sollt ihr erstreben und erbitten. Und wie könnt ihr denn das?

 

Laßt euch belehren durch die Heilige Schrift: Meine Jünger, darunter waren auch Frauen, haben Meiner Verheißung geglaubt: JCH will euch den Heiligen Geist senden!" ICH sagte damals: "Geht nach Jerusalem und wartet! Seid einmütig im Gebet beieinander und wartet ! Sie gingen hin mit Freuden, - auch nachdem ICH zum Himmel aufgefahren war, mit Freuden! Denn sie haben es geglaubt. Ja, sie haben es gewußt, sie hatten die Glaubensgewißheit. Sie glaubten MIR, und sie wußten es: MEIN W0RT ist WAHRHEIT! Sie können sich auf MICH, ihren JESUS, verlasse ! Sie kamen jeden Tag zusammen - einmütig, eines Geistes, eines Liebegeistes, im Gebet, in der Anbetung, im Loben und Danken! Sie sind weder müde noch lau geworden, noch zweifelten sie, denn auch sie wußten weder Zeit noch Stunde, wann Mein Heiliger Geist, den ICH ihnen verheißen hatte, über sie kommen werde. - Doch sie zweifelten nicht, sie warteten, bis die Stunde kam!

So sollt auch ihr demütigen Geistes sein, denn ICH sehne MICH auch heute noch nach Kindern, welche Meinen Verheißungen glauben. ICH sehne MICH auch heute nach Kindern, welche sich zubereiten lassen und sich der Zucht des Heiligen Geistes beugen.

 

ICH sehne MICH auch heute noch nach Söhnen, welche sich MIR ganz hingeben, auf daß ICH sie erfüllen kann mit Meiner Kraft! ICH bin DER ICH BIN! ICH bin, was ICH ewig sein werde: LIEBE, ALLMACHT, GÜTE, BARMHERZIGKEIT, SANFTMUT, DEMUT und GEDULD.

 

ICH ändere nicht Meinen Sinn, wie die Menschen ihren Sinn ändern. Und ICH sehne MICH nach der Liebe Meiner Kinder. Und ICH warte, bis ihr einsgeworden seid mit MIR. Und wenn ihr mit MIR einsgeworden seid, dann besitzt ihr die Fülle Meines VATERHERZENS, die göttlichen Strahlungen und Segnungen der LIEBE, die KRAFT und die WEISHEIT Meines HEILIGEN GEISTES! Und damit beginnt ein neues Zeitalter

Selig seid ihr im wahren, lebendigen Glauben und in der tätigen Liebe!

 

ICH habe euch gesagt, daß ICH wiederkomme im Geistleib, wie ICH gen Himmel aufgefahren bin, und daß auch ihr dann in einem Augenblick umgewandelt seid in denselben Geistleib, denn ihr seid Glieder an Meinem Leibe. Welche Freude!

Ihr braucht also nicht auf den Tod zu warten, denn der Tod ist nur in einem Herzen, das MICH nicht angenommen hat. Ihr aber seid doch durch MICH lebendig geworden; ihr seid von Oben neu geboren und habt somit MEIN LEBEN in

Euch: EWIGES LEBEN!

 

Und bei der Umwandlung, bei der Vergeistigung Meiner Kinder, wird auch die neue Erde erstehen. Euer Herz frohlocke! Ihr dürft MICH dann schauen von Angesicht.

So oft euer Herz MICH dann ersehnt, bin ICH bei euch. Auch mit euren Lieben, den einst in MIR selig Heimgegangenen, dürft ihr dann im Herzen verkehren, in eurem liebenden Herzen, und sie mit geistigen Augen schauen.

 

Der inneren Reife gemäß gebe ICH heute schon Meinen Kindern Geistesgaben und Vollmacht. Doch ein herrliches Erbe halte ICH für euch alle bereit. Was euch aber allen noch fehlt, ist die Demut des Herzens. Nur in der Demut des Herzens könnt ihr auch die Vollmacht, recht gebrauchen. Und bevor ihr nicht zu MEINER DEMUT gereift seid, kann ICH euch auch nicht das Erbe anvertrauen. Denn euer Eigenwille, selbst auch das Gute eurer Seele, ist nicht geschickt für den Dienst in Meinem GOTTESREICH.

 

Erst wenn ihr ganz in MIR ruht, wenn ihr die Fülle Meines Heiligen Geistes besitzt, erst dann habt ihr auch die Demut des Herzens. Ihr seid dann herangereift zu Meinen Söhnen und Töchtern und könnt und dürft so auch mit dem Erbe umgehen.

 

Ja, auch Meine Töchter dürfen sich Meines Erbes erfreuen. Als ICH auf Erden wandelte, waren es nicht nur Meine Jünger, sondern auch Frauen, welche MIR nachfolgten. MIR ist das Weib so lieb wie der Mann, denn beide sind aus

MIR hervorgegangen. Und was in dieser Weit in Unordnung geraten ist, wird wieder in Meine göttliche Ordnung umgewandelt, nachdem die Erde gereinigt worden ist.

 

Aber immer noch sehe ICH ein wenig Furcht in euch vor den kommenden Ereignissen. Aber wenn ihr MICH liebt, dann könnt ihr euch doch nicht vor MIR fürchten! Was soll denn kommen? Was kommt denn für die Weltmenschen? Und was kommt denn für Meine Kinder?!

 

ICH, euer JESUS, ICH komme! ICH DER ALLMÄCHTIGE!

Und Meine Kinder stehen unter Meinem Schutz!

 

Aber ICH, euer VATER, bitte euch auch immer wieder:

 

Laßt auch ihr die Liebe in eurem Herzen  brennen! Liebt auch da, wo man euch angreift! Tragt und helft den Schwachen! Haltet still! Ja, haltet still, damit ICH alles in euch sein kann, damit die Kraft Meines Heiligen Geistes durch euch wirken kann!

 

Und die Voraussetzung dazu ist, daß ihr im Glauben, in der Liebe und in der Demut eures Herzens lebt! Wer MICH liebt, kann nur loben und danken und immer und immer wieder stillhalten. Und Meine Söhne und Töchter wissen: ICH bin ihr Leben, ihr Frieden und ihre Freude!

 

Wer MICH liebt, hört auf, an sich selbst zu verbessern, was ja doch nichts nützt, denn ihr selbst fallt ja immer wieder. Wer MICH liebt, gibt sich MIR hin und nimmt Meine Segnungen in Empfang! Meine Kinder, bleibt nicht stehen! Bleibt nicht stehen, sondern nehmt in Empfang Meine herrliche, göttliche Kraft und Weisheit und damit auch Meine Vollmacht, die ICH für euch bereithalte. Laßt Meinen Segen in eurem Herzen wirken. Nehmt dankbar Meine Worte entgegen und freut euch Meines Friedens! Mein Kind, schau nicht auf das, was du siehst. Du bist verborgen in MIR! Meine Liebe hüllt dich ein. Und am Tag Meiner Wiederkunft wird es offenbar, daß du Mein Ebenbild bist. Meine Kinder können getrost alles tragen. Denn Mein Heiliger Geist wandelt alles in Segen um!

 

Unzählige selige Scharen, auch viele eurer Lieben, die euch vorangegangen sind, sind hier mit euch unter Meinem WORT versammelt. Viele Meiner Engel und die seligen Geister, die MICH angenommen haben, dienen in dieser Endzeit euch, ihren Brüdern und Schwestern auf Erden, und sie ermahnen euch oft in eurem Herzen:

 

Glaube und vertraue auf JESUS! Denn durch SEIN unschuldig vergossenes BLUT bist du erlöst, rein, heilig, gerecht und in SEINER LIEBE vollkommen geworden!"

 

So sprechen zu euch Meine Engel, eure Schutzgeister und eure lieben Abgeschiedenen, 

 

Ja, ICH bin und wirke in allen Kindern des LICHTES. Und habt ihr Meine JESUSLIEBE, MEINEN HEILIGEN GEIST, in euch aufgenommen, dann trage ICH die Verantwortung für euer Tun und Lassen.

 

Dies sagt euch in großer Liebe euer VATER JESUS. Beherzigt Meine Worte, auf daß bald die Fülle Meines Heiligen Geistes über euch kommen kann.

 

Amen