J.H. Nr. 40                                                                   4. 11. 1958

 

Die Sphäre der Liebe

 

ICH gebe Meine Freude und Meine Liebe in euer Herz, daß es fröhlich ist und MICH erkennt als Gott, den Ursprung und als euren Vater JESUS.

Meine Kinder, ICH habe euch verheißen, daß ICH eure Gebete erhöre, die Gebete, die selbstlos sind und die Mein Heiliger Geist euch eingibt. ICH segne eure Kranken. ICH segne alle, die MICH von ganzem Herzen suchen und lieben. ICH segne auch die, welche daheim auf den Knien liegen und mit sich kämpfen ob ICH tatsächlich der allmächtige Gott, der liebende Vater, der heilende Arzt bin. ICH segne auch die, welche an Meiner Liebe zweifeln, die irr geworden sind am Glauben, weil sie im Leid MICH nicht mehr kindlich erfassen können.

ICH BIN in Meiner Liebe allgegenwärtig. ICH umfange alle: Die Kinder, die MICH über alles lieben und die, welche MICH noch nicht kennen und auch die Kinder, die MICH verleugnen. Unaussprechlich ist Meine Liebe zu allen geschaffenen Wesen. Für alle habe ICH als JESUS liebend das Opfer gebracht: für die Kinder der Welt und für die Kinder Meines Reiches. ICH belehre euch über die Macht der Liebe, die alle heilt, weil die Liebe Mein göttliches Wesen ist.

Meine Kinder, ihr tragt nun eine große Verantwortung. Denn die Kinder der Welt und die Glieder anderer Gemeinschaften schauen auf euch ob ihr wirklich und wahrhaftig in der Liebe steht. Mein-Kind-sein bringt Verpflichtung mit sich. Das heißt: Mein Kind muß von Meiner Liebe erfüllt sein und allen Wesen Liebe schenken. Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden MICH schauen und erkennen wie ICH BIN. ICH weiß, ihr sehnt euch darnach und wartet alle darauf. Und doch kann MICH nur der erschauen, der MICH wahrhaftig liebt, der in MEINER LIEBE ist und bleibt. Wer MICH liebt, hält Meine Gebote. Wer Meine Gebote nicht hält ist ein Lügner - und wenn er tausendmal sagt er liebt MICH aber Meine Gebote nicht hält, so ist er ein Lügner.

Meine Kinder prüft euch aufrichtig ob ihr MICH so liebt, daß ihr Meine Gebote haltet? Nur der wahrhaft Demütige erkennt MICH in Meiner Liebe und darf MICH schauen. Wer die demütige Liebe nicht besitzt, der kennt MICH nicht und selbst wenn er Vater zu MIR sagt. Denn es steht geschrieben: Gott ist Liebe. Das sind ernste Worte, die ICH euch heute sage, wie die Liebe verpflichtet.

Meine Kinder, ihr müßt der Sünde absagen, sonst könnt ihr MICH nicht schauen. ICH helfe euch, aber ihr dürft nicht mit der Sünde spielen. Auch darüber steht geschrieben daß derjenige, welcher sündigt, MICH nicht erkannt hat noch MICH schauen kann. (1. Brief des Johannes, Kap. 3)

Meine Kinder, erforscht euer Herz ob ihr MICH wirklich liebt und ob ihr Meine Gebote haltet? Das sündige Fleisch kann MICH nicht erschauen. Darum müßt ihr völlig mit der Sünde brechen, dann erst ist euer Herz rein. So groß ist Meine Liebe zu euch, daß ICH darauf warte euch das Wunderbare geben zu können: ihr sollt MICH im GEIST und durch MEINEN HEILIGEN GEIST schauen dürfen. Zu eurer und zu Meiner Freude sollt ihr in euer Innerstes einkehren. In das geistige Leben in dem ICH BIN. Mein Heiliger Geist ermahnt und belehrt euch. Jetzt steht ihr noch in Drangsalen, in der Zubereitung. Habt Geduld und seid getrost: ihr werdet die Fülle des Heiligen Geistes bekommen. Wie ICH Meinen Jüngern verheißen habe, so sage ICH heute zu euch: Bleibt einmütig zusammen und wartet im Gebet und Flehen, mit Loben und Danken bis ICH euch die Fülle des Heiligen Geist gebe.

Meine Jünger wurden zubereitet durch Mein Vorbild und Beispiel. Aus Liebe zu MIR nahmen sie Schmach auf sich. Sie sind durch viele Drangsale gegangen. Innere und äußere Not, Kälte und Armut haben sie ertragen. Euch kann dies auch nicht erspart bleiben. Wer freudig durch die Drangsale geht und wer der Sünde absagt, der erkennt Meine Wege. Der weiß ganz genau wohin ICH ihn führe. Deshalb ist die Freude in ihm. Kein Leid, keine Verfolgung vermag Meine Nachfolger von MIR zu trennen, denn sie tragen MICH und Meine Verheißung in sich: in Meinem Reich werden ihnen alle Mühsal abgenommen, alle Tränen getrocknet und ihre Werke, die Werke der Liebe, folgen ihnen nach. Die wahre Liebe treibt jede Furcht aus. ICH sehe, daß ihr euch noch vor dem Bösen fürchtet. Blickt doch auf zu MIR. ICH BIN stärker als der, der in der Welt ist.

Der Böse geht umher wie ein brüllender Löwe. Wenn ICH euch jetzt eure Augen des Geistes öffnen würde, ihr könntet die Macht der Finsternis, der Dämonen und bösen Geister nicht ertragen. Sie suchen euch unter ihren Einfluß zu bekommen durch die Fleischeslust und dadurch, daß ihr euch lieblos verhaltet. Wenn euer Gewissen euch sagt: Nun hast du nicht richtig gehandelt, dann dürft ihr gewiß sein, daß euch der Böse verführt hat, weil ihr nicht in Meiner Liebe geblieben seid.

Wer in Meiner Liebe bleibt, der hat vollkommene Freude. Dem kann ICH Seelen zuführen, die im Leid stehen. Überall da, wo ihr Mein Licht bringen, wo ihr Meinen Segen hintragen dürft, wo ihr Meine Hände und Füße seid, da ist vollkommene Freude. Indem ihr jetzt in euer Innerstes, in Mein geistiges Reich tretet, so seid ihr schon hier selig und voll Freude darüber, daß ihr frei seid und euren Nächsten dienen dürft. Ihr braucht nicht zu warten bis ihr den Körper abgelegt habt. Jetzt und hier schon dürft ihr Meinen Frieden, Meine Freude, Wonne und Seligkeit empfinden. Denn all das, was ihr heute schon in euch aufnehmt, das ist eure Sphäre.

Es kann die Sphäre der Liebe, die Sphäre der Gerechtigkeit, die Sphäre der Weisheit sein. Die Sphäre der Liebe ist die höchste Sphäre, welche nur Meine Kinder erreichen können, die hier alle Mühsale geduldig auf sich nehmen und MICH noch darüber preisen und MICH bitten, daß ICH ihnen helfe in der Bewährung des Glaubens stark und reich zu werden. Viele Lichtkinder habe ICH zur Erde gesandt, die ihr Heilige nennt. Sie lobten MICH in Schmerzen und Drangsalen. Lest in der Schrift von den Heiligen, die um meinetwillen gelitten haben.

Und wenn auch ihr heute verachtet werdet um meinetwillen, ihr werdet dafür gesegnet von MIR in Meinem Reich. Und wenn man euch Unrecht tut um meinetwillen, nehmt es auf euch als Meine wahren Kinder. Denkt daran, was ICH alles ertragen und erduldet habe. ICH vollbrachte nur Wohltaten. ICH heilte die Kranken und stärkte die Schwachen. Was wurde MIR dafür zuteil? Nur Schmach, Spott und Hohn.

Sollte es euch anders ergehen? Nein. Wer MIR nachfolgt, der nehme sein Kreuz auf sich, schweige, leide, dulde; aber nicht in der Verbitterung, sondern in der Freude seines Herzens. ICH BIN es in euch, der leidet, schweigt und duldet.

ICH BIN euer Überwinder. In MIR und durch MICH seid ihr Überwinder und das ist eure Seligkeit. Das ist das Eintreten in Mein Reich, das Einswerden mit MIR. Meine Kinder, ICH bitte euch: Liebt euch untereinander, daß ICH euch MEINE FREUDE, MEINE SELIGKEIT schenken kann.

Ihr habt es alle schon erlebt wie ICH euer Herz mit großer Freude erfüllte wenn ihr einem andern Gutes und Liebes erwiesen habt. Alle Tage könnt ihr diese Seligkeit haben, wenn ihr Meine Liebe weiterschenkt. Darum liebt MICH von ganzem Herzen und bleibt in Meiner Liebe auf daß ihr gesegnet seid und alle diejenigen ebenfalls gesegnet sind, mit denen ihr zu tun habt.

Es sind nur wenige Stunden in denen ihr euch geistig beschenken und erbauen könnt untereinander. Viel mehr sind die Stunden, da ihr gehetzt seid, da ihr Menschen um euch habt, die euch das Leben schwer machen, sei es im Beruf oder in Ehe und Familie. Der Böse versucht stets Unfrieden unter den Menschen zu stiften. Das sollt ihr erkennen und sofort an Mein Wort denken, was geschrieben steht. Ruft MICH an im Herzen, haltet euch an Meinen JESUS-Namen in festem, kindlichen Glauben und Vertrauen - dann muß der Böse weichen. Dann hat er keine Macht mehr. Dazu gehört aber, daß ihr von eurem eigenen Ich frei werdet auf daß Mein Christusleben ganz in euch Raum hat.

Der Heilige Geist erinnert euch daran was geschrieben steht, daß Mein Kind die Kraft von oben hat und es nur weniger Worte bedarf: „JESUS hilf. Ich weiß, DU bist da. Du hast die Hilfe verheißen, ich bin Dein Kind.“ Versucht es, Meine Kinder, ICH helfe euch. Dann besitzt ihr auch Meine Weisheit und könnt in der Liebe bleiben wenn man euch anfechtet, wenn man euch Böses zufügt. Denn Meine Liebe in euch durchschaut die Menschen, erkennt ihre Gedanken. ICH, euer himmlischer Vater, befähige euch, daß ihr durchblicken könnt, daß ihr die Gedanken der Menschen, die von Dämonen und bösen Geistern besessen sind, durchschaut.

O daß ihr doch schon so durchblicken könntet. Übergebt euch MIR ganz und laßt euch von MIR zubereiten. Ist es nicht wert, daß ihr Meine Liebe in euch aufnehmt, um mitarbeiten zu dürfen an Meinem Reich? Wenn eure Zeit gekommen ist gebe ICH euch Macht zu gebieten und ihr könnt mithelfen an der Befreiung der Menschheit vom Besessensein.

Meine lieben Kinder, nehmt Meine Belehrungen in eurer Herz auf. Und wenn ihr in Meiner Liebe bleibt, dann lebt ihr schon in Meinem Reich. Dann ist auch euer Heimgehen ein leichtes. Dann erwarten euch die Herrlichkeiten, die ICH euch verheißen habe: Ewige Liebe, beglückendes Dienen, ewige Freuden und Wonnen.

Aber jetzt, Meine Kinder, will ICH euch noch auf dieser Erde lassen um derer willen, denen ihr helfen sollt. Ihr kennt sie alle, die eurer Liebe und Fürbitte bedürfen. Bleibt gern solange da, bis ICH euch rufe: Nun kommt heim in Meine Wohnungen, die ICH für euch bereite habe. Kommt heim in die Sphären, in denen ihr lebt. ICH umfasse euch mit Meiner unendlichen Liebe.

ICH bitte euch: Nehmt Meine Liebe in euer Herz auf, damit ihr MICH wirklich erkennt wie ICH BIN und im Geiste schauen dürft

MEIN HEILIGES LIEBES VATERANTLITZ.

                                                           Amen. Euer Vater JESUS.

+ + + + + + +