Von: Luis Peru EC [luisperu@ec-red.com]
Gesendet: Samstag, 13. Oktober 2001 13:14
An: Freundeskreis-Lorberliste@yahoogroups.ca
Betreff: [Freundeskreis-Lorberliste] O Meine Kinder, wie habe Ich euch doch alle gar so lieb

Musik: Ave Maria

An Meine Freunde:           
Bei euren gegenseitigen Liebesbezeugungen gönnet auch Mir einen Platz, um einen kleinen Gruß beilegen zu können.Denn seht, Ich lade Mich gleich Selber ein, wenn Ich nur irgendeinen Bissen schmecke.Ich wußte aber, daß ihr Mir heute nicht unfreundlich sein werdet, so Ich Mir die Freiheit nehme, Mich in eurer Mitte als ein ungebetener Gast einzufinden.

Seht, die Ich lieb habe, da sie Mich haben zu suchen und zu lieben angefangen und erkannt haben Meine Stimme durch Meinen armen und schwachen Knecht, zu denen komme Ich gerne - wenn auch öfter vielleicht zu einer etwas ungelegenen Zeit. Allein, was kann der Vater dafür, daß Er mehr Liebe zu Seinen Kindern hat, als die Kinder zu Ihm!? Daher müßt ihr schon Meiner großen Liebe zu euch zugute halten, daß Ich Mich euch öfter ordentlich aufdränge. - O, Meine Kinder, wie hab Ich euch doch alle gar so lieb!

Daher liebt auch ihr Mich, euren guten Vater, und seht allezeit auf Mich! - Oh, Ich Selbst werde einst euer Lohn sein!

Höret, die ihr Mich jetzt gerne sehet in eurer Mitte, die werde Ich dereinst nehmen in Meine Mitte Meiner Liebe, und sie werden speisen an der großen Tafel ihres Vaters! - Sehet, und so werde Ich heute zum ersten Male ganz unter euch sein. Ihr werdet Mich zwar nicht sehen mit euren leiblichen Augen. Aber eure Herzen werde Ich anrühren, so euch Mein armer, schwacher Knecht diese Worte vorlegen wird. Und wisset, daß Ich eingetreten bin in eurer Mitte!

Ihr müsset euch aber nicht genieren in eurer Heiterkeit, sondern seid fröhlich und heiteren Mutes! 

Denn denket, wenn Ich bei euch bin, so seid ihr ja auch bei Mir, eurem guten Vater! Und so seid ihr zu Hause, und da hat das Genieren aufgehört.

Da Ich nun bei euch bin völlig, so nehmet denn alle, Meine lieben Kinder, Meinen gwiß allerhöchst liebevollen Vatergruß hin, wie er euch allen gegeben wird! Und dieser Mein wahrer Gruß sei euch auch ein wahrer Segen, so gewiß, als Ich der wahre Vater bin für euch alle, so ihr ihn ebenso bereitwillig aufnehmet, wie Ich ihn euch allezeit gerne gebe.- Der Gruß aber ist und lautet:

Friede sei mit euch! Meine Liebe sei euer einziger Reichtum! Und Meine Gnade erleuchte vor euch die Finsternis der Welt und zige euch sanft den Weg des ewigen Lebens! - Amen.

Himmelsgaben, 1.Bd., 9.5.1840

Von: Erica 
Gesendet: Samstag, 13. Oktober 2001 15:12
An: Freundeskreis-Lorberliste@yahoogroups.ca
Betreff: [Freundeskreis-Lorberliste] Re O Meine Kinder
Lieber Luis,
 
Ich kann dir gar nicht genug danken fuer dein Geschenk an diese Liste.  Fuer mich war es eine Antwort auf Stunden langes Gebet und Meditation.  Danke und unser lieber Vater in Jesus segne dich.
 
Erica
 

Von: myrta
Gesendet: Samstag, 13. Oktober 2001 20:17
An: Freundeskreis-Lorberliste@yahoogroups.com
Betreff: [Freundeskreis-Lorberliste] Re: O Meine Kinder, wie habe Ich euch doch alle gar so lieb

 

Lieber Luis,

Herzlichen Dank fuer die liebliche Musik. Ich habe mir sie jetzt schon das dritte mal angehoert.

I get goose bumps when listen to it, so deep it goes.
Lovely Words of our beloved Father.

O Meine Kinder, wie habe Ich euch doch alle gar so lieb.
The Lords love be with You all.

Myrta
 

Hi, I'm Gabriel and love you all, and I like Your music
very much. I like warmhearted people like You.
I was still in Heaven over a year ago.
Greetings and love from there.
Your Gabriel

Von: Jan Vreman [vreman@tebenet.nl]
Gesendet: Sonntag, 14. Oktober 2001 20:34
An: lORBERVRIENDENKRING
Betreff: [Freundeskreis-Lorberliste] Re: Luis 13/10

An Allen,
.danke fuer so viele shoene Mails.

Und Luis, meine Reaktie gebe ich dir 'with music': Abba Father,
und eine Ferien-Foto in Frankreich 'Coreze' - sept. 2001.

Herzlichst,
Jan Vreman


Musik: Abba Father





 
 

 
Von: Lothar

Bross [a.u.l.bross@onlinehome.de]
Gesendet: Sonntag, 14. Oktober 2001 23:35
An: Freundeskreis-Lorberliste@yahoogroups.ca
Betreff: AW: [Freundeskreis-Lorberliste] Re: Auch in der Ehe ist Keuschheit wichtig

  Moldau-Melodie, die uns Hans einmal geschickt hat

Lieber Hans,
 
Jan hat diesen Reigen mit einem stimmungsvollen Foto und einer weiteren zu Herzen gehenden Melodie ergänzt. Unser Vater in Jesus Christus erwärmt uns mit Seinen Liebesstrahlen. Ihm sei unser innigster Dank und unsere ganze Liebe.
Ich hatte Dir bereits mitgeteilt, daß wir in der Zeit vom 20.10. bis zum 3.11.01 nicht anwesend sind. So Du Freude daran hast, bitte ich um Vertretung für die Ergänzung der www.lebensstufen.de durch Beiträge, die Dir gefallen. Wir haben sie den Freunden der Neuoffenbarung, insbesondere allen Listenteilnehmern gewidmet. Je weiter wir voranschreiten, je mehr erkennen wir, daß wir aus Seinen Himmeln geführt werden. In jeden unserer Äußerungen ist Er irgendwie zugegen, auch in den Fragen und in den Regungen von Xenia, die sich noch kaum mit der NO befaßt hat.
 
Liebe Grüße
Lothar
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Hans [mailto:amadeus@indication.de]
Gesendet: Sonntag, 14. Oktober 2001 18:17
An: Freundeskreis-Lorberliste@yahoogroups.ca
Betreff: [Freundeskreis-Lorberliste] Re: Auch in der Ehe ist Keuschheit wichtig

Lieber Franz,
 
Deine Ausführung und guten Erklärungen zu Bibel, Keuschheit usw. treffen den Nagel auf den Kopf. Vielen Dank ! Ich bin froh, daß unsere Freundeskreisliste sich so positiv entwickelt. Ich jedenfalls lerne immer mehr dazu, profitiere davon und freue mich über unsere wachsende liebevolle Familie.   
 
 
Lieber Luis und lieber Lothar,
 
auch ihr beiden seid ein Gewinn für unsere Lorberlisten ! Das Wort Gottes ist schon für sich allein ein herrliches Wunder. Wer dieses lebendige Wort aber noch so angenehm liebevoll irdisch "lebendig" präsentieren kann wie Du, Luis, der ist begnadet. Wenn es irgendwie möglich wäre, so würde ich am liebsten mit diesen animierten Worten auf unserer öffentlichen Eingangsseite bei Yahoo jeden suchenden Gast begrüßen.
 
Du aber Lothar hast es auf Deine Seite übernommen wie so viele andere Beiträge und so steht auch dieses liebevolle Wort allen Besuchern Deiner öffentlichen Webseite schon zur Verfügung. Besser könnte ich es auch nicht machen (s.u.).
 
 
* * *
 
 
Dem Herrn aller Dank für so gute Mitarbeiter im Weinberg Gottes. Mögen unter den herzerwärmenden Liebestrahlen Seines so herrlich lebendigen Wortes noch viele Trauben für die Himmel reifen !
 
 
Des Herrn Segen und Führung wünscht von ganzem Herzen
 
 
Euer Hans
 
 
 
----- Original Message -----
From: Lothar Bross
To: Norbert Hoegel
Cc: luis ; Hans
Sent: Sunday, October 14, 2001 7:54 AM
Subject: AW: [Freundeskreis-Lorberliste] Ja, Luis, ist angekommen ...

Lieber Norbert,
herzlichen Dank für Deine Hilfe. Ich habe "Ave Maria" speichern können und in www.lebensstufen.de unter "Lorber-Freunde", "An Meine Freunde" hinzugefügt. Dein Mail mit dem Lauftext habe ich nicht speichern können. Ich mußte mir Zeile für Zeile kopieren, sodaß der Text nun insgesamt erscheint.
Du hast bei der letzten Übernahme einen auffälliges Blinkzeichen gesetzt, das ich jetzt auch hingfügt habe, lieber Hans. Auf diese Art und Weise kann die Musik jetzt auch abgerufen werden. Wenn Du es aber besser kannst, lieber Hans, dann verändere bitte alles, sodaß die Version von Luis erscheint.
Lieber Luis, Annemarie hatte Tränen in den Augen als wir Dein Mail lasen und hörten. Ich war ebenfalls sehr berührt. Jesus ist mitten unter uns! Herzlichen Dank.
Herzliche Grüße an Euch Lieben
Lothar
Liebe Weggefährten,
Gerade habe ich durch die Post das Buch "Christus" Band 1 vom Govinda-Verlag erhalten. Es enthält über 70 Christusbilder, von Hans Georg Leiendecker gezeichnet. Leiendecker wurde durch ein Christuserlebnis Weihnachten 1998 vom östlichen Tripp zu IHM zurückgeführt.
Ich bin so begeistert, daß ich Euch das sofort mitteilen muß.
Wer solche "Lichtbilder" mag, sollte den Anhang öffnen.
 
Liebe Grüße
Johannes