Von: j-herbst
Gesendet: Dienstag, 19. Juni 2001 08:52
An: Freundeskreis-Lorberliste@yahoogroups.com
Betreff: [Freundeskreis-Lorberliste] Bedürfnis nach etwas Schönem
 

Liebe Freunde

 
Ein Zitat um einem Bedürfnis nach etwas Schönem abzuhelfen:
 
[HGt.01_036,32] Euer erster Gedanke sei Gott,
Sein Wille, Seine Liebe und Gnade;
und so der Tag sich in die sternschimmernden Arme der Nacht begeben wird
und der schönen Sonne Gottes letzter Strahl sanft verklingen wird
über den weiten Fluren der Erde,
da sollet ihr euch in diesen prüfenden Lichtgedanken
eures unsterblichen Geistes
in die gesegnete Ruhe
eures Leibes begeben.
 
 
 



H